Lebensmittel Historian Talks Heidelbeeren Bei RP-Bibliothek

Food Historian Talks Blueberries At RP Librarythumbnail
Von
Veröffentlicht: Juni 5, 2016 @ 12:00 PM EDT

Lebensmittel Historiker und Tee-Spezialist Judith Krall-Russo wird präsentiert “Blaubeeren: New Jersey Wunderfrucht” am Dienstag auf 6:30 p.m. im Roselle Park Veterans Memorial Library.

Frau. Krall-Russo ist ein regelmäßiger Dozent und Seminarveranstalter über den Zustand, die ihre lebenslange Liebe zu Lebensmitteln teilt, insbesondere umfassen die reiche Landwirtschaft von New Jersey.

Sie werden die Geschichte und die Attribute der Kulturheidelbeere diskutieren, die ihre Wurzeln in den Pinelands von New Jersey. Informationen aus der US-. Amerikanische Heidelbeere Rat zeigt, dass im frühen 20. Jahrhundert, Elizabeth White, Gartenbaukünstler und Tochter eines Bauern New Jersey, ging gegen den gemeinsamen Denken der Zeit, dass die Heidelbeere, oder 'swmap Huckleberry’ wie es damals genannt wurde zurück, konnte nicht kultiviert. Sie tat sich mit USDA Botaniker Frederick Coville und zusammen sie geerntet und verkauft die erste kommerzielle Ernte von Heidelbeeren aus Whitesbog, New Jersey in 1916. vor einem Jahrhundert. Heute, die Heidelbeere als Wunder Frucht mit einer Vielzahl von gesunden Vorteile angekündigt.

Die Teilnehmer werden mehr über die Geschichte erfahren, Nutzen für die Gesundheit, und eine Vielzahl von Möglichkeiten, diese Beeren vorbereiten.

Dieses Programm ist kostenlos und offen für die Öffentlichkeit. Es wird von der Horizons Speakers Bureau des New Jersey Rat für Geisteswissenschaften gefördert, ein Zustand, Partner der National Endowment for the Humanities.

Die Roselle Park Veterans Memorial Library (RPVML) befindet sich an 404 Chestnut Street. Mehr Informationen über Judith Krall-Russo kann auf ihrer Website zu finden (Link).