Resident stiftet Rainbow Flag To Borough

Resident Donates Rainbow Flag To Boroughthumbnail
Von
Veröffentlicht: Februar 5, 2018 @ 6:00 AM EST

Das leitende Organ akzeptierte einstimmig eine Spende der Regenbogen-Flagge von Resident Michael Peterson am 1. Februar Bürgermeister & Tagung des Rates für den uneingeschränkten den allgemeinen Gebrauch in der Gemeinde durch Resolution 55-18.

Die Regenbogen-Flagge wurde geschaffen, 40 vor Jahren von Künstler Gilbert Baker in dem Homosexuell Community Center in San Francisco am Juni 25, 1978. Es wurde als Reaktion auf Aktivisten und Freund Harvey Milk Ruf für die Notwendigkeit einer Gemeinschaft Symbol entworfen. Herr. Baker entworfen ursprünglich eine Fahne mit acht Streifen: Rosa, rot, Orange, Gelb, Grün, Türkis, Indigo, und violett die, nach dem Künstler, vertreten, beziehungsweise: Sexualität, Leben, Heilung, Sonne, Natur, Kunst, Harmonie, und Geist. In der Tradition Amerikas ersten Flagge, Herr. Baker gefärbt und genäht, das Material für die ursprünglichen Regenbogen-Flagge selbst. In 1979, Die Flagge wurde zu sechs Farben modifiziert – entfernt rosa und kombiniert türkis mit Indigo mit königsblau zu werden – in den Regenbogen-Flagge, die heute bekannt ist,.

Im Laufe seiner vier Jahrzehnte in Existenz, es hat für lesbische ein wichtiges Symbol für die Unterstützung der Bürgerrechte werden, Homosexuell, bisexuell, Transgender, und Fragen (LGBTQ) Einzelpersonen. Es ist ein Synonym für LGBTQ Stolz und soziale Bewegungen.

Resident Michael Peterson, die kamen, als Homosexuell zu seiner Familie, als er war 15 Jahre alt in Minneapolis, erinnert sich an seine persönliche Reise. Er bemerkte,, “Es war nicht sicher sogar öffentlich die Frage zu diskutieren, und ich kämpfte mit meiner Identität als Teenager der gleichen wie Millionen von anderen Jugendlichen. Es ist absolut erstaunlich für einen Mann in meinem Alter – ich werde sein 70 dieses Jahr – zu sehen, wie weit die LGBTQ Gemeinschaft in den letzten gekommen ist 50 Jahre. Es bringt manchmal Tränen der Freude in die Augen, wenn ich, wie viel wir erkennen,, als Nation, haben sich geändert. Ich war schon immer stolz darauf, wen ich bin und ich die Stolz-Flagge an die Casano Mitte gespendet zu diesem Stolz zu feiern.”

Obwohl er und sein Ehemann Ed ihren dritten Hochzeitstag feiern seine am kommenden Mittwoch, sie haben zusammen mehr als drei Jahrzehnten. legal New Jersey anerkannte Ehe gleichgeschlechtlichen am Oktober 21, 2013. Über ein Jahr und eine Hälfte später – and 37 Jahre und einen Tag nach wurde die Rainbow Flag erstellt – on June 26, 2015, als Folge der herrschenden Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten in Obergefell v. Hodges, die gleichgeschlechtliche Ehe wurde in allen etablierten 50 Staaten als rechtlich bindenden. Richter Anthony Kennedy, Schreiben für die Mehrheit behauptet, dass „gleichgeschlechtliche Paare das Grundrecht ausüben können, heiraten. kann nicht mehr diese Freiheit ihnen verweigert werden.”

Herr. Peterson abgeschlossen, “Roselle Park begrüßte meinen Mann Ed und mich von dem Tag, als wir hier bewegten 15 Vor Jahren, und ich hatte die Ehre, der erste offen Homosexuell Kandidat zu sein für das Büro in der Gemeinde laufen [für] 2nd Wird Rat 2006 und obwohl ich verlor Ich glaube wirklich, dass meine Sexualität war nie ein Problem. Es erstaunt mich, dass Ed und ich in der Lage waren vor einander drei Jahren zu heiraten, nachdem wir zusammen gewesen war, mehr als 28 Jahre und die Flagge spenden ist ein Ausdruck des Stolzes ich in meiner Beziehung nehmen und die Stadt wir leben. Es ist unglaublich, dass wir jetzt zwei offen Homosexuell Menschen, die auf Rat gewählt wurden. Was für eine lange seltsame Reise es gewesen!”

Die Regenbogen-Flagge wurde in Roselle Park während Homosexuell Pride Month im Juni letztes Jahr geflogen und in 2016 nach dem Pulse Nachtclub Schießen Orlando, die behauptet, 49 Leben, die zweite tödlichsten Massenerschießung in den Vereinigten Staaten – achter Platz in der Welt – in der modernen Geschichte.