Gemeinde Verzögerungen Freisetzung von Document Aufgrund der Begrenzung der Offenlegung

Municipality Delays Release Of Document Due To Limitation On Disclosurethumbnail
Von
Veröffentlicht: August 18, 2016 @ 4:00 PM EDT

In June of this year, Roselle Park Nachrichten eine Vereinbarung mit der Stadtgemeinde von Roselle Park erreicht einen Fall zu entlassen, von der Zeitung brachte zu haben, lassen Sie die Gemeinde ein Dokument von der Zeitung über eine OPRA Anfrage angefordert. Nach mehr als einem Monat, der Abschluss der Vereinbarung gehalten wird, weil die Anwälte der Gemeinde haben non-disclosure Klauseln vorgeschlagen, die zum Nutzen der Öffentlichkeit zu dem Zweck, die solche Dokumente verfügbar wäre kontraproduktiv. Eine solche Nichtoffenlegung oder nicht Verunglimpfung Klauseln auch von der Freiheit der Presse und beschränken die Zeitung aus der Berichterstattung über das Dokument verstoßen würde sich.

Roselle Park Nachrichten ein Open Public Records Act Antrag – auch als OPRA Anfrage bekannt – im Februar dieses Jahres einfach eine Kopie der Beschluss über die Ernennung eines städtischen Staatsanwaltschaft anfordernden für 2016 (Link zum Artikel). Diese Resolution wurde bewegt von First Ward Councilman Eugene Meola im Februar 4, 2016 Höher & Tagung des Rates. Councilman Meola lesen aus der vorbereiteten Resolution, die von der Gemeinde Clerk vor der Sitzung zu ihm wird gegeben wurde gesehen. Nach der Diskussion auf dem Podium, der Antrag wurde von der Ratsherr zurückgezogen.

Die offizielle Antwort von der Borough Clerk auf die OPRA Anfrage der Zeitung, war die folgende:

Als Antwort auf Ihre Anfrage für “Eine Kopie der Beschluss über die Ernennung eines städtischen Staatsanwaltschaft wies auf am Donnerstag, Februar 4, 2016 Höher & Rat Regelmäßige Treffen,” kein solches Dokument existiert.

Diese Antwort wurde ein zweites Mal gegeben, wenn die Zeitung erklärt, dass es auf dem Borough Clerk obliegen würde, das Dokument zu schaffen, die vorhanden war bekannt,. Der Rekord wurde von der Stadtgemeinde Clerk im normalen Geschäftsgang der Gemeinde vorbereitet. The Borough Clerk bietet auch routinemäßig solche Beschlussvorlagen mit den Agenden der kommunalen Sitzungen im Internet veröffentlicht.

Gegenwärtig, die nur zwischen der Zeitung und der Gemeinde noch offene Frage ist, ob wir irgendwelcher Beschränkungen auf der Erörterung der Siedlung oder die Klage in der Zukunft zustimmen.

Bis heute, sechs Monate nach würde, wenn eine städtische Staatsanwaltschaft aufgefordert, formell seit der aktuellen Staatsanwalt ernannt ist ein Überbleibsel aus 2015, Der Verwaltungsrat hat noch eine städtische Staatsanwalt zu ernennen und hat Kosten der Steuerzahler $15,000 mehr als in den vergangenen Jahren ohne Angabe von Gründen, da es ein Gebot aus der Gemeinde Attorney ist es, die Aufgaben eines städtischen Staatsanwaltschaft für keine Gebühr zu erfüllen.